GRATIS-WEBINAR MIT DR. HELKE DRENCKHAN

EXKLUSIVE PRÄSENTATION:

Aufbau einer Meldestelle

- Ihr Fahrplan -

19.05.2022, 17.00 - 18.00 Uhr

Wer braucht interne Meldestellen?

In der EU:

  • Unternehmen mit 50 - 249 Mitarbeitenden (ab Ende 2023),
  • Unternehmen ab 250 Mitarbeitenden,
  • die Verwaltung und
  • Gemeinden mit mehr als 10'000 Einwohnern 

Wenn Sie wissen möchten, was das ist und was Sie dafür tun müssen, sind Sie hier richtig.

 

In der Schweiz:

Schweizer Unternehmen sind nicht unmittelbar verpflichtet interne Meldestellen aufzubauen. Haben Sie aber Tochtergesellschaften in der EU, bietet sich eine Lösung für die ganze Gruppe an.

Worum es in diesem Webinar geht?

Informationen zu Meldestellen gibt es viele. Wie wäre es, nicht nur ein Puzzelteil sondern ein gesamtes Bild zu erhalten?

Ich gebe Ihnen Ihre Anleitung für ein solches Projekt. Damit gewinnen Sie einen Überblick und kommen rascher und sicher ans Ziel. Sparen Sie Zeit und Ressourcen.

Warum Sie dabei sein sollten:

  • Ein Fahrplan für Ihren Überblick 
  • Sie wissen was zu tun ist
  • Einfach und verständlich
  • Sparen Sie Zeit!

Hinweis: Mehr als 50 Plätze können nicht vergeben werden.

Was Sie aus meinem kostenlosen Webinar mitnehmen können...

1. Was es ist

Es muss nicht immer kompliziert sein. Ich erkläre Ihnen rasch und einfach, was ein Hinweisgebersystem für ein Unternehmen eigentlich ist und was es zu tun gibt.

2. Ihr Fahrplan

Ein guter Projektplan spart Zeit und Geld. Ich gebe Ihnen einen Fahrplan an die Hand, mit dem Sie durch das Projekt steuern können.

3. Ihre Checkliste

Nutzen Sie die Checkliste, um die nächsten Schritte zu planen. So kommen Sie schneller ans Ziel.

Ich möchte meine Erfahrungen beim Aufbau von Hinweisgebersystemen mit Ihnen teilen. In der 60 minütigen Präsentation werde ich Ihnen meine besten Tipps und Strategien an die Hand geben, die Sie sofort umsetzen können. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

Dr. Helke Drenckhan